Einladung zur spontanen Kaffeestunde

Es herrschte Aprilwetter, als die BürgerBusler um die Häuser zogen, um mit der Verteilung der Fahrpläne und Flyer auf den Neustart der Fahrten am 06.04.2021 aufmerksam zu machen.

Nach einem sonnigen Start wurden wir von einem Schneeregenschauer überrascht und suchten Unterschlupf in einer offenen Garage. Wie wir erfuhren, hatte der Garagen- bzw. PKW-Besitzer auch nichts dagegen einzuwenden. Im Gegenteil: Er fragte uns, ob er uns wohl einen Kaffee kochen und nach draußen bringen sollte! Das fanden wir so nett, sodass wir das Angebot dankend annahmen. Und so konnten wir zwei Damen nicht nur trocken stehend den Schauer abwarten, sondern kamen noch unverhofft an einen „Garagenkaffee“. Auch solch eine Unterstützung tut gut!

An dieser Stelle also vielen Dank an Herrn Tim Schade.

Dorothee Hoffmann